scroll-up
X

Wahrscheinlichkeitsrechner

Geben Sie die Anzahl der möglichen Ergebnisse und die Anzahl der aufgetretenen Ereignisse in den unten stehenden Rechner für bedingte Wahrscheinlichkeit ein, um die Wahrscheinlichkeit zu ermitteln.

Is This Tool Helpful?

     

Wahrscheinlichkeitsformel

Die Wahrscheinlichkeitsgleichung kann ausgedrückt werden als:

P (A) = n (A) / n (S)

Wo,

P (A) bezieht sich auf die Wahrscheinlichkeit des Ereignisses A.  

n (A) ist die Anzahl der möglichen Ergebnisse und

n (S) ist die Anzahl der aufgetretenen Ereignisse.

Verwenden Sie die folgende Gleichung, um die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses zu berechnen , das nicht auftritt .

P (A ') = 1 - P (A)

Um die Wahrscheinlichkeit zu berechnen, dass zwei Ereignisse und b gleichzeitig auftreten,

P ( A und B) = A (A) × P (B)

wahrscheinlichkeitsrechnung war noch nie so einfach. Dank der kumulativen Wahrscheinlichkeitsrechner Wahrscheinlichkeit von a und b kann nun auf einen Klick berechnet werden.

Lassen Sie uns einige wichtige Konzepte wie die Wahrscheinlichkeitsdefinition, die Wahrscheinlichkeitsformel und das Ermitteln der Wahrscheinlichkeit ohne Verwendung des Zufallsrechner durchgehen.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Die Wahrscheinlichkeit gibt Auskunft über die Wahrscheinlichkeit des Eintretens eines Ereignisses.

Laut in Richtung Data Science,

Die Wahrscheinlichkeit ist das Maß für die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis in einem zufälligen Experiment auftritt. Die Wahrscheinlichkeit wird als Zahl zwischen 0 und 1 berechnet. 1 bedeutet Sicherheit und 0 bedeutet Unmöglichkeit. Je größer die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Ereignis eintritt. 

Zum Beispiel, wenn eine Münze umgedreht wird, gibt es die gleichen Chancen , dass ein Kopf oder Schwanz wird sich zeigen. In diesem Fall beträgt die Wahrscheinlichkeit 0,5 oder fünfzig Prozent.

Wie man die wahrscheinlichkeit berechnen?

Erstens ist der Wahrscheinlichkeitsverteilung rechner der beste Weg, um die Wahrscheinlichkeit in kürzerer Zeit als jede andere Methode zu ermitteln. Wenn Sie die manuelle Methode erlernen möchten, finden Sie hier die Schritte, um die Möglichkeiten eines Ereignisses zu bewerten.

Beispiel:

Wenn sich Bonbons in einem Glas befinden, von denen Kokosnussbonbons und Pralinen sind. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Kokosnussbonbons gepflückt wird?

Lösung:

Schritt 1: Wir die Wie man die wahrscheinlichkeit berechnen von Kokosnussbonbons. Damit,

n (A) = 3

n (S) = 8

Schritt 2: Verwenden wir die Formel, um die Wahrscheinlichkeit berechnen.

P (A) = n (A) / n (S)

P (A) = 3/8

P (A) = 0,375 oder 37,5%  

Schritt 3: Sie die wahrscheinlichkeit berechnen eines Ereignisses, das nicht auftritt, mithilfe der oben angegebenen Formel.

P (A ') = 1 - P (A)

P (A ') = 1 - 0,375

P (A ') = 0,625 oder 62,5%  

FAQs

Wie man die wahrscheinlichkeit berechnen?

Die Wahrscheinlichkeit kann berechnet werden, indem die Gesamtzahl der möglichen Ergebnisse durch die Anzahl der aufgetretenen Ereignisse geteilt wird.

P (A) = n (A) / n (S)

Wie finden Sie die Wahrscheinlichkeit von A oder B?

Die Wahrscheinlichkeit von A oder B ist die Wahrscheinlichkeit von zwei disjunkten Ereignissen. Sie kann berechnet werden, indem die Wahrscheinlichkeit beider Ereignisse addiert wird.

P ( A oder B) = P (A) + p (B)


Other Languages: Probability, calcolo probabilita, калькулятор вероятности, kalkulator prawdopodobieństwa, calculadora de probabilidades, olasılık Hesaplama, Wahrscheinlichkeitsrechner, calculo de probabilidade, Calculateur de Probabilité